Kolymbári

Kolymbári

Das Dorf liegt an der Nordküste westlich von Chaniá, dort wo die Halbinsel Rodópou beginnt.

Allgemeines – Essen und Trinken
Biegt man rechts von der Durchgangsstraße in den Ort ab, ist nach wenigen Metern bereits das beste Lokal von Kolymbári erreicht, die Taverne „Lefka“ von Níkos Vravákis. Níkos hat hier allerhand unter einem Dach vereinigt. Eine wirklich gute Taverne mit qualitativ vorzüglichem Angebot (soweit vorhanden, unbedingt den „Xifías“ (Schwertfisch) probieren) und sehr freundlicher Bedienung, einen Souvenir- oder besser Kunstgewerbeladen (mit eigener Töpfereiproduktion), und er vermietet auch Zimmer. Zum Strand ist es nicht sehr weit.

Etwas mehr als 1 Kilometer weiter beginnt dann der eigentliche Ort, der noch relativ beschaulich ist. Auf der rechten Seite der Zufahrtsstraße liegt die örtliche Polizeistation. Post und OTE befinden sich ebenfalls beide an der Hauptstraße (direkt an der Post auch ein Arzt), noch weiter hinten zwei Fischtavernen („Argentina“ und „Diktynna“) und die Taverne „Plaza“. Auch am Strand vor dem Dorf liegen mehrere Lokale direkt nebeneinander, zu erwähnen sind „O Nikiforos“ und „Kyma“. Besonders Liebhaber frischen Fischs kommen in Kolymbári voll auf ihre Kosten! Kolymbári weiterlesen

Goniás (Kloster)

Goniás (Kloster)

Das Kloster liegt ein kurzes Stück nördlich von Kolymbári im Nordwesten der Insel auf der  Halbinsel Rodópou. Hier wurde 1968 vom Metropoliten des Bezirkes Kissámou, Irenáeus, die „Orthodoxe Akademie“ gegründet. Bischof Irenáeus wurde über Kretas Grenzen hinaus bekannt, als ihn die kretische Bevölkerung „entführte“ und so lange versteckt hielt, bis die Kirche nachgab und ihn nach Kreta zurückversetzte (zuvor war der Sozialreformer auf Betreiben der Militärjunta nach Deutschland „abgeschoben“ worden).

PicturesOG/Gonias.jpgDie „Orthodoxe Akademie“ stellt einen bemerkenswerten Beitrag zur Weltöffnung der ansonsten allem Weltlichen abgekehrten orthodoxen Kirche dar. Sie kümmert sich um die Probleme der Bewohner Kretas, kultureller, ökonomischer oder familiärer Natur. Goniás (Kloster) weiterlesen

Übersicht über alle im Online-Guide behandelten Klöster

Übersicht über alle im Online-Guide behandelten Klöster

Zwar finden Sie die Klöster im Ortsverzeichnis von A-Z auch unter ihrem Namen, diese Übersicht bietet ihnen aber einen weiteren zentralen Zugang. Mit den Links gelangen Sie mühelos zu den jeweiligen Seiten.