Kritsá

In allen Reiseführern liest man, wie pittoresk dieses Bergdorf 12 Kilometer südwestlich von Ágios Nikólaos sei. Da der größte Teil der Anfahrt praktisch ebenerdig durch Olivenhaine führt, mag man zuerst vielleicht gar nicht glauben, daß man gleich da sein wird, doch dann ist rechts schon die größte Sehenswürdigkeit des Dorfes auf, die Kirche Panagía i Kerá, erreicht.

PicturesOG/kritsa.jpgKritsá  ist mit etwa 2000 Einwohnern eines der größten Dörfer der Insel. Spätestens seitdem es Schauplatz der Verfilmung von Kazantzakis‘ „Griechischer Passion“ durch Jules Dassin war, gilt es auch als eines der schönsten Dörfer Kretas. Kritsá weiterlesen